Impressum

Impressum

Dr. med. Jochen Knies ist Facharzt für Orthopädie

mit den Zusatzbezeichnungen Manuelle Medizin und Akupunktur.

Die orthopädische Privatpraxis liegt im Hammerweg 8 in 83022 Rosenheim.

Telefon: 08031 / 2340 780

Fax: 08031 / 2340 782

E-Mail: dr.knies(at)googlemail.com

Dr. med. Jochen Knies wurde die Erlaubnis zum Tragen der Berufsbezeichnung Arzt in Deutschland erteilt. Zuständige Ärztekammer ist die Bayerische Landesärztekammer. Die Berufsordnung für Ärzte in Bayern kann auf der  Homepage der Bayerischen Landesärztekammer (www.blaek.de) eingesehen werden. Postanschrift: Bayerische Landesärztekammer, Mühlbauerstr. 16, 81677 München

Verantwortlich für die Inhalte der Internetseite ist Dr. med. Jochen Knies.

Haftungshinweis für „Links“: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dies ist hiermit geschehen.

Datenschutz: Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen. E-Mails und die online versendbaren Formulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden.

Therapeutische Hinweise: Die auf diesen Internetseiten gegeben therapeutischen Hinweise dürfen nur durch entsprechend qualifizierte Personen in eigener Verantwortung durchgeführt werden. Ausdrücklich möchte ich darauf hinweisen, dass durch die Beschreibung der möglichen Diagnostik und Therapie dem Patienten kein Heilungsversprechen gegeben werden soll.